PUTZKONSERVIERUNG

SAMARITERKIRCHE

Friedrichshain

Im Innenraum der zum Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Samariterkirche ist ein Kreuzrippengewölbe zu finden. Es gliedert sich in Rippen aus Formziegeln und Putzfelder mit Ziegelmauerwerk als Untergrund. In Bereichen, in denen Schäden im Mauerwerk vorhanden waren, wurde der Putz entfernt und das Mauerwerk durch Risssanierung, Steinaustausch und Antragungen ertüchtigt. Intakter Putz wurde erhalten. Fehlstellen sowie abgetragene Putzfelder wurden in einem mehrschichtigen Aufbau neu verputzt. Das Sichtmauerwerk wurde restauratorisch bearbeitet und neu verfugt. Dieselbe Vorgehensweise erfolgte an den vertikalen Wandflächen.

 

Opus Denkmalpflege GmbH

Helmholtzstraße 2-9, Gbd. 6

10587 Berlin

 

T: 0049 · 30 · 78 951 845

F: 0049 · 30 · 78 951 847

buero@opus-denkmalpflege.de

Impressum

Datenschutz

Copyright © 2017 OPUS Denkmalpflege GmbH.

All rights reserved.