FASSUNGSUNTERSUCHUNG

KLEINE HOHE STRAßE 24

Wismar

Der Entstehungszeitraum des zweigeschossigen Fachwerkhauses wurde mit Hilfe einer dendrochronologischen Datierung der Balken des Fachwerks und der Decken zwischen 1380 und 1385 eingeordnet. In dem Projekt wurden die Fassungsträger und die Farbfassungen der Räume und Raumelemente untersucht und eine Empfehlung für den Umgang mit den historischen Zeugnissen bei einer Sanierung des Gebäudes erstellt. Anhand der Untersuchung konnten die farblichen Raumgestaltungen unterschiedlicher Zeitstellung herausgearbeitet und mehrere Bauphasen herausgestellt werden. Für die Ermittlung der Fassungsabfolge wurden Treppchenfreilegungen vorgenommen. Dazu werden die Farbschichten mit dem Skalpell in folgerichtiger Abfolge von der jüngsten bis zur ältesten Schicht bzw. dem Trägermaterial freigelegt. Die Farbfassungen werden mit dem Natural Color System (NCS) bestimmt und dokumentiert.

 

Opus Denkmalpflege GmbH

Helmholtzstraße 2-9, Gbd. 6

10587 Berlin

 

T: 0049 · 30 · 78 951 845

F: 0049 · 30 · 78 951 847

buero@opus-denkmalpflege.de

Impressum

Datenschutz

Copyright © 2017 OPUS Denkmalpflege GmbH.

All rights reserved.